Eclisse wird 30!
Sparen Sie jetzt 5 % auf Ihren kompletten Einkauf!
Nutzen Sie im Warenkorb den Gutschein:  Geburtstag

Eclisse Schiebetüren und Einbaukästen

Eclisse Schiebetüren kaufen Sie hier sicher online bei Ihrem Fachhändler Longhouse GmbH aus Gnarrenburg.

In unserem Shop finden Sie das komplette Sortiment an Schiebetür-Einbaukästen des italienischen Herstellers Eclisse. Dabei erhalten Sie nicht nur die für in der Wand laufende Türen erforderlichen Einbausysteme, sondern auch komplette Sets inkl. Türblätter aus Holz oder Glas. Wir bieten alle Systeme sowohl für den Trockenbau als auch den Massivwand-Einbau an.

Kostenlose Lieferung

ab 3000,00 € Warenwert

Sichere Zahlung

kaufen ohne Risiko

Persönliche Beratung

persönlicher Ansprechpartner

Eclisse – Innovation in Perfektion

Eclisse Logo Schiebetürsysteme von Eclisse bei Longhouse GmbH

Eclisse – Schiebetür Einbausysteme

Die Firma Eclisse hat sich in den späten achziger Jahren, aus dem Sektor der Innenwand-Terassenschiebetüren kommend,
auch auf die Herstellung von Innenwand-Schiebetürkästen für Wohnräume spezialisiert.

Die Geschichte startete ganz offiziell am 10. Januar 1989. Zu diesem Zeitpunkt gründete Luigi De Faveri die Firma Eclisse.

Der nicht risikolose Geschäftsplan führte zu großen Investitionen um in einem sehr selektiven Markt konkurrieren zu können.

Nur kurz nach der offiziellen Gründung führt das Engagement, nur innovative und hochwertige Einbaukästen zu entwickeln, dazu, dass die Marke Eclisse heute eine sehr bekannte und etablierte Marke in Italien und vielen weiteren Ländern auf der ganzen Welt ist.

Durch Tochtergesellschaften in vielen Ländern werden am Tag mehr als 1300 Einbaukästen produziert. Dabei werden Eclisse Einbausysteme für Schiebetüren vor dem Verkauf sorgfältig getestet und stets nach strengsten Kriterien gefertigt um dem Anspruch der Verarbeiter und schlussendlich Kunden gerecht zu werden.

Warum Eclisse Schiebetür – Einbausysteme

Ein Vergleich:

Klassische Drehflügeltüren

gehören zum klassischen Wohnmodell. Leider nehmen sie durch den großen Schwenkbereich beim Öffnen des Flügels viel Platz ein. Sie müssen das beim Planen Ihrer Einrichtung berücksichtigen und dafür entsprechenden Freiraum blockieren, da Sie die Tür sonst nicht öffnen können oder womöglich gegen Einrichtungsgegenstände stoßen. Das raubt Licht und schafft leblose Räume.

Die Nachteile:

  • reduzierte Raumverfügbarkeit
  • verminderte Nutzung der verfügbaren Fläche
  • weniger Möglichkeiten, um kleine Räume zu gestalten

 


Raumaufteilung mit Drehflügeltüren

Moderne Schiebetüren

lassen Sie eine Menge Platz gewinnen. Durch in der Wand laufende Türen können Sie den kompletten Raum sinnvoll nutzen. Forschungen und jahrelange Entwicklung führten zu ausgereiften Produkten wie z.B. die Eclisse SYNTESIS LINE oder UNICO Modellserie. Die Schiebetür-Systeme sind dabei anpassbar und verschaffen auch kleinen Räumen viel Freiraum.

Ihre Vorteile:

  • bessere Bewohnbarkeit der Räumen
  • komplette Nutzbarkeit der Wohnfläche
  • viele Möglichkeiten, kleinste Räumen einzurichten.


Raumaufteilung mit Schiebetüren

Was ist das Besondere an in der Wand laufenden Schiebetüren von Eclisse?

Die Besonderheit der Eclisse Schiebetüren, Einbaukästen und in der Wand laufende Türen ist, dass das Türblatt in der Wand verschwindet. Im Gegensatz zu vor der Wand laufenden Schiebetüren sind Faktoren wie Platzersparnis, Ästhetik und Funktionalität nicht zu schlagen. In über 25 Jahren Forschung und Entwicklung wurde das Eclisse Schiebetürsystem immer wieder verbessert und perfektioniert. Damit sind Eclisse Einbausysteme führend auf diesem Gebiet und werden damit unseren Kunden gerecht, die keine Kompromisse bei Qualität und Design eingehen wollen.

Was kostet eine Eclisse Schiebetür?

Die Kosten einer Eclisse Schiebetür richten sich nach der Ausführung, Größe, gewünschtem Zubehör und Ausstattung.

Der Schiebetüreinbaukasten UNICO EF also Ausführung Trockenbau ist die günstigste Variante und startet mit dem kleinsten Türblattmaß bei unter 400,00 €. Nun kann der Einbaukasten je nach Kundenwunsch mit Komfortzubehör wie Einzugsdämpfer, Selbstschließer oder elektrischem Antrieb ausgerüstet werden.

Die Türblätter und Zargen gibt es ebenfalls in verschiedenen Materialien und Varianten (Holztürblatt oder Glastürblatt, Stahlzarge oder Holzzarge)

Gern erstellen wir Ihnen auf Anfrage ein persönliches, individuelles Angebot. Setzen Sie sich dazu einfach mit uns in Verbindung. Bei größeren Mengen kommen wir Ihnen mit Frachtersparnis und Preisnachlässen entgegen.

Eclisse Schiebetür mit oder ohne Zarge?

Schiebetüren ohne Zarge: Bei der Eclisse-Serie SYNTESIS® Line ist keine Umfassungszarge nötig. Einschubprofile, Anschlagprofile und obere Traversen sind so konstruiert, dass bis an die Außenkante Kante herangeputzt (SYNTESIS Line Mauerwerk) oder gespachtelt (SYNTESIS Line Trockenbau) werden kann. In der Laibungseite sind die Profile bereits vorgeputzt.

Der Einbau einer Ganzglasschiebetür ist bei zargenlosen Systemen kein Problem. Der extra hierfür entwickelte Beschlag VITRO PLUS besteht aus 2 Klemmbachen und einer Abdeckblende aus eloxiertem Aluminium, welche den Beschlag Abdeckt.

Die zargenlosen Schiebetüren eignen sich hervorragend für moderne Räume und sind in Sachen Ästhetik kaum zu übertreffen.

Schiebetüren mit Zarge: Die Modelle UNICO werden nach dem Einbau mit einer Umfassungszarge aus Holz oder Stahl versehen. Besonders wenn im Haus bereits andere Türen mit Zarge verbaut sind, können die Unico-Schiebetüren mit den gleichen Zargen ausgestattet werden, um eine optische Einheitlichkeit zu schaffen.

Welche Wandstärke für meine Eclisse Schiebetüren?

Alle Schiebetüreinbaukästen von Eclisse sind in verschiedenen Wandstärken lieferbar, da diese im fertig montierten Zustand einen Teil der Wand ersetzen. Die Trockenbaukästen haben somit die gleiche Stärke wie die Unterkonstruktion aus Metall oder Holz und die Mauerwerkskästen sind gleich stark wie die gemauerte Rohbauwand. Die Fertigwandstärken reichen im Trockenbau standardmäßig von 100 bis 150 mm und im Massivbau von 145 bis 270 mm. Sondermaße sind hierbei grundsätzlich möglich, sodass wir individuell auch auf Speziallösungen für unsere Kunden zurückgreifen können.

Eclisse Schiebetüren mit Sondermaß

Jedes Bauvorhaben ist unterschiedlich und individuell wie Sie selbst! Daher können Sie bei uns auch Eclisse Schiebetürsysteme und Einbaukästen mit auf Ihre Vorgaben angepasste Sondermaße erhalten. Vor der Produktion wird eine technische Detailzeichnung Ihres Einbaukastens erstellt, welche durch Sie freigegeben werden kann. Danach beginnt die Produktion Ihres ganz persönlichen Schiebetür-Einbaukastens. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nutzen Sie gleich und vollkommen unverbindlich und kostenfrei unser Anfrageformular! Hier klicken: Anfrage stellen!

Eclisse Schiebetüren für Trockenbau und Massivwände

Eclisse Schiebetürkästen sind für Mauerwerks- und Trockenbauwände erhältlich. Bei der Version Mauerwerk kann der Einschubkasten einfach zusammen mit dem Rest der Wand verputzt werden.

Bei der Version Trockenbau wird der Kasten zusammen mit der restlichen Unterkonstruktion beplankt und weiter bearbeitet. Bei der Bestellung müssen die genauen Wandstärken angegeben werden.

Wie aufwändig ist der Einbau einer Eclisse Schiebetür?

Das hängt zunächst von der baulichen Situation, der gewünschten Schiebetür Ausführung und dem handwerklichen Geschick ab. Jedem Eclisse Schiebetüreinbaukasten wird eine detaillierte Montageanleitung mit Skizzen beigelegt. Hier sind die einzelnen Montageschritte, das benötigte Werkzeug und alle im Kasten enthaltenen Teile abgebildet.

Am einfachsten ist die Montage eines Eclisse Einbaukastens in ein Neubauobjekt, es ist aber auch ein nachträglicher Einbau möglich. Ist der erste Kasten montiert, wiederholen sich die Schritte bei den folgenden Kästen.

Wir empfehlen beim Trockenbau, einen vormontierten Einbaukasten. Mauerwerkskästen werden immer vormontiert geliefert.

Ist ein nachträglicher Einbau einer Schiebetür von Eclisse möglich?

Der nachträgliche Einbau einer Schiebetür von Eclisse ist sowohl im Trockenbau also auch im Mauerwerk möglich.

Vorsatzschale: Es kann in beiden Bauweisen mit einer Vorsatzschale gearbeitet werden. Hier wird auf die vorhandene Wand eine Trockenbau-Unterkonstruktion gesetzt werden. Im Bereich des Durchganges wird ein Schiebetüreinbaukasten mit eingearbeitet und anschließend alles zusammen verkleidet. Bei dieser Methode ist keine Vergrößerung des Türloches nötig, man bekommt jedoch eine dickere Wandstärke.

Erweiterung eines vorhandenen Türloches: Ist bereits ein Türloch von einer einfachen Drehtür vorhanden, besteht die Möglichkeit, dieses zu erweitern und den Einbaukasten in die Wand zu integrieren. Dies ist im Mauerwerk und im Trockenbau möglich. Der Türsturz muss hier auch fachgerecht erneuert werden.

Ohne vorhandenes Türloch: Wenn kein Türloch vorhanden ist, muss ein Wanddurchbruch durchgeführt werden. Nach Prüfung der Versorgungsleitungen und Statik kann der Durchbruch gemacht werden und ein Sturz gesetzt werden. Bei tragenden Wänden muss die Decke in jedem Fall ausreichend abgestützt werden.

Wie werden Einbaukästen von Eclisse montiert? (Mauerwerk)

Bei der Montage eines Eclisse Schiebetürkastens in eine Mauerwerkswand sind einige Dinge zu beachten. Zunächst wird der Kasten in die dafür vorgesehene Wandöffnung gestellt und auf Höhe gebracht. Die Unterkante des Kastens wird auf Höhe der geplanten Oberkanten des Fertigfußbodens gesetzt. Ist der Fertigfußboden bereits vorhanden (nachträglicher Einbau), muss der Kasten nicht mehr in der Höhe versetzt werden.

Dann sollte der Kasten lotrecht ausgerichtet und z.B. durch punktuelles Einschäumen fixiert werden. Um das vordere Anschlagprofil zu befestigen müssen die dafür vorgestanzten Metalllaschen herausgebogen und im Mauerwerk einzementiert werden. Das über der Laufschiene sitzende Styroporprofil wird Zement-Mörtel bündig mit dem Gitter verputzt. Hierbei sind die Herstellerangaben des Zementputzes zu beachten. Der Hohlraum unter dem Kasten muss ebenfalls untermörtelt werden, damit der Kasten nicht mehr absinken kann.

Zum Festsetzen des Kastens müssen die unten sitzenden Metallzungen herausgebogen werden. Diese können dann mit eingemörtelt oder festgedübelt werden.

Die Außenkante der Einschubholme wird als Putzkante für den Feinputz auf Endwandstärke verwendet. An den Einschubprofilen ist eine Schutzblende vormontiert, diese sollte erst bei Montage des Türblattes entfernt werden. Die Beschlagschachtel befindet sich im inneren des Kastens und wird erst bei Montage des Türblattes benötigt.

Montage einer Schiebetür von Eclisse vor oder nach der Estrichlegung?

Beides ist möglich!

Bei der Montage des Einbaukastens auf dem Rohfußboden muss der Einschubkasten vor dem Befestigen auf Höhe gebracht werden. Auf dem Anschlagpfosten ist ein Meterriss markiert, um dies zu erleichtern. Nach dem Hochsetzen des Kastens muss der Hohlraum zum Boden untermörtelt werden.

Der Einbaukasten kann auch direkt auf den Fertigfußboden montiert werden. Hier ist dann kein hochsetzen des Kastens nötig.

Schiebetüren von Eclisse kaufen – warum bei uns?

Sind Sie beim Internetkauf schon einmal “auf die Nase” gefallen? Haben Ware im Voraus bezahlt und nie wieder etwas vom Händler gehört? Oder haben Sie nach der Lieferung ein Problem mit dem gekauften Artikel festgestellt und keine Hilfe vom Händler erhalten?

Wir haben das alles schon erlebt und wissen wie ärgerlich das ist.

Aus diesem Grund wollen wir NICHT:

  • Wir wollen nicht, dass Sie bei uns eine Schiebetür kaufen und Ihre Entscheidung bereuen.
  • Wir wollen nicht, dass Sie ein schlechtes Gefühl haben, wenn Sie bei uns einen Schiebetürkasten kaufen.
  • Wir wollen nicht, dass Sie sehr viel Geld für ein Schiebetür-Set ausgeben und das jemals bereuen.

 

Was wir aber sehr wohl wollen:

  • Wir wollen, dass Sie eine Schiebetür aus Überzeugung bei uns kaufen!
  • Wir wollen, dass Sie mit Ihrer in der Wand laufenden Schiebetür glücklich sind!
  • Wir wollen, dass Sie mit uns und unserer Beratung mehr als zufrieden sind!
  • Wir wollen, dass Sie uns guten Gewissens weiterempfehlen!
  • Kurz: wir wollen, dass Sie sich mit Ihrer Entscheidung für uns gut fühlen!

 

Und genau diese Gründe sind es, weshalb wir jeden Tag wieder unser Bestes geben um für Sie da zu sein.

Was wir Ihnen bieten:

  • viele Jahre Erfahrung im Baustoffbereich
  • motivierte Mitarbeiter, die Freude an Ihrer Arbeit haben
  • ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Fragen
  • Hilfestellung bei Planung, Montage und Nutzung
  • einen persönlichen und freundlichen Kontakt per Telefon oder auch persönlich in unseren Geschäftsräumen (Besuchen Sie uns gern auf einen Kaffee!)
  • einen fairen Umgang in allen Belangen – von der Produktqualität bis zum Preis

 

Sie sind noch nicht überzeugt? Besuchen Sie uns oder rufen Sie an. Hier finden Sie uns: Kontakt

Kategorien