Schiebetüren mit Zarge

Schiebetüren in der Wand mit sichtbarer Umfassungszarge

Eclisse Schiebetüren können mit gängigen Holz- oder Stahlzargen für Schiebetüren ausgestattet werden. Da unsere Schiebetürkästen mit den in Deutschland gängigen Abmessungen gefertigt werden, sind auch entsprechende Standard Türblätter aus Holz oder Glas nutzbar.

Unser Tipp: Die Einbausysteme UNICO, UNILATERALE und TELESKOP können mit Hilfe unserer speziellen Gipskartonlaibungen in zargenlose Elemente verwandelt werden. Dies ist möglich bei allen ein- und doppelflügeligen Elementen im Bereich Trockenbau.

 

Alle Schiebetüren mit Zarge im schnellen Überblick:

1) UNICO Schiebetüren in der Wand laufend: klassische Schiebetüren für preisbewusste Kunden - lieferbar für Trockenbau und Massivwand.

2) UNICO Luce Schiebetüren: innovative Schiebetürkästen mit integrierten Kabelkanälen für Elektroinstallationen wie Schalter, Steckdosen und Leuchten

3) TELESKOP Schiebetüren: Schiebetürkästen mit praktischer Teleskop-Funktion für noch größere Durchgangsbreiten - auch bei wenig Platz

4) EWOLUTO®: der einzige am Markt erhältliche Schiebetürkasten, der das Anbringen von Hängeschränken und Regalen direkt an der Kastenwand ermöglicht

5) UNILATERALE® Schiebetüren: bieten die Möglichkeit zwei Türblätter in einen Einbaukasten einzuschieben und so noch mehr Platz zu sparen

Schiebetürkästen für sichtbare Zargen (außer UNILATERALE) sind grundsätzlich in den Varianten EF (einflügelig) und DF (doppelflügelig) lieferbar und überzeugen durch Qualität und Langlebigkeit.


Neben dem beliebten System UNICO sind nun auch die neuen Serien TELESKOP, UNILATERALE und EWOLUTO® Bestandteil unseres Sortiments.